Kinesio


Kinesiologie Taping ist eine sensationelle Erfindung mit außergewöhnlich schneller Wirkung, wenn es um Schmerzen geht.

Es beeinflusst die Heilung so wirkungsvoll wie kein anderes Tape.

Es gibt verschiedene Formen, die auf bestimmte Körperregionen zugeschnitten sind.

Y, Stern oder spezielle für die Rücken und Lendenbereiche.

­Kinesio Tapes bringt in Minutenschnelle schon spürbare Linderung.

Es ist fantastisch was man mit einem solchen ­Kinesio ­Tap in ein bis zwei Wochen erreichen kann.

Für Menschen, die sich zum Beispiel schon jahrelang, vielleicht sogar mit chronischen Schmerzen herumplagen mussten, ist die Anwendung der ­Kinesio Tapes die Rettung.

Wie ein Wunder kommt es einem vor, ist man dann innert wenigen Tagen oder Wochen schmerzfrei.

Besonders bei Sportlern, wo es sehr häufig zu Muskelschmerzen in verschiedenen Bereichen kommt, und die es wichtig ist schnell wieder voll im Einsatz zu sein, sind die ­Kinesio Tapes heute nicht mehr wegzudenken, weil sie zuverlässig und schnell die angestrebte Heilung bewirken.

Bei ­Kinesio Tapes setzt man bewusst verschiedenen Farben ein, was seinen Sinn hat, denn Farben können positiven Einfluss auf die Heilung haben.

Sind die Schwingungen der Körperzellen und der Farben in Einklang, das beeinflusst und fördert zusätzlich die Heilung.

Die ­Kinesio Tapes bestehen aus Baumwolle, und die Rückseite aus 100% Acryl.

Abgeleitet von Kinesiologie = Bewegungslehre.

Durch die Struktur, ähnlich wie die Haut, wirkt das Tape wie eine feine Massage.

Egal ob bei Bewegung oder im Ruhestand.

Wo bei üblichen Tapes das Ziel war, Schmerzbereiche zu stabilisieren, was als Nebenwirkung auch Stauungen verursachen konnte, ist beim ­Kinesio ­Tap genau das Gegenteil angestrebt.

Es soll etwas stützen, aber nicht in die Beweglichkeit behindern.

Darum auch die Bezeichnung "­Kinesio" , das eigentlich von der Kinesiologie (Bewegungslehre) her kommt.





Die Kinesio Tapes haben somit einige Vorteile, wie schon erwähnt, sind sie sehr elastisch.

So sind die Muskulatur, der Bewegungsapparat und der Mensch im Ganzen nicht in der Bewegung eingeschränkt.

Dadurch, dass das Tape aus Baumwolle (Baumwolle nimmt den Schweiß gut auf), und luftdurchlässig ist, kann die Haut auch atmen, sodass es zu keinen Hautreizungen kommen kann.

Ganz superangenehm ist der Tragkomfort, denn die ­Kinesio Tapes sind sehr dünn und tragen so gar nicht auf.

Die Zirkulation wird nicht unterbrochen, und es gibt keinen Stau.

Normalerweise kann man die ­Kinesio Tapes eine Woche tragen, und man muss nicht jeden Tag wie bei üblichen Tapes, den Verband wechseln, weil sie verrutscht sind oder sich in Falten zusammenziehen.

Die wendet die Kinesiotapes vor allem bei Schmerzen im Nacken, Knie aufgrund von Meniskusschäden und Rückenschmerzen, hervorgerufen durch Bandscheibenvorfall.

­Kinesio Tapes werden mehr und mehr von Ärzten und Therapeuten angewendet, wie auf Sportplätzen vor Ort, und in der Praxis, bei allen Schmerzproblemen.

In der Neurologie, Orthopädie, Gynäkologie, Orthopädie, Lymphdrainage, Sportverletzungen, wie auch in der Kinderheilkunde.

Vor allem aber wird dieses Rehakliniken gebraucht und eingesetzt.

Voraussetzung ist, dass die Therapeuten in Spezialkursen für Kinesio Taping ausgebildet worden sind.

Die Behandlung fängt damit an, dass man den betroffenen Muskelbereich erst vordehnt.

Es gibt fast keine Grenzen, wo die Kinesio Taps nicht angewendet werden können. Das ­Kinesio ­Tap aufgetragen, dass dann ca. eine Woche wirken kann.


Weitere Berichte:


   Aromatherapie
   ebay
   Facelifting
   Festpreise Medikamente
   Kinesio
   Kontaktlinsen
   Naturheilmittel
   Omega 3
   Online Apotheke
   Osteopathie
   Viagra